Geschichten, die stark machen

Mit der Methode der ganzheitlich sinnorientierten Pädagogik erarbeiten wir Geschichten, die stärken und das Leben beschreiben.

  • Datum: Freitag, 29.04.16, und Samstag, 30.04.16
  • Uhrzeit: Freitag 14.30 bis 18.00 Uhr, Samstag 09.00 bis 16.00 Uhr
  • Ort: Pfarrsaal Niederalm, Pfarrhofweg 2, A-5081 Anif
  • Referent: Franz Kett
  • Anmeldung beim Veranstalter: Annelies Maresch (Koordinatorin Kindergartenpädagogik), Institut für Religionspädagogische BildungKirchliche Pädagogische Hochschule – Edith Stein, Hochschulstandort Salzburg (Bildungszentrum Borromäum, Gaisbergstr. 7/I, A-5020 Salzburg, Tel. +43(0)662/8047-4103, Fax. +43(0)662/8047-4109, anni.maresh@sbg.kph-es.at