Staunen und Danken im Frühling und Sommer

Werkstatttag zur religiösen Begleitung von Kindern in Kinderkirche, Kindergarten, Schule

Wer kann noch staunen über die vielfältigen kleinen Wunder des Lebens? – Im Staunen können wir erahnen und spüren, dass es da etwas Größeres gibt, dass da einer ist, der allem das Leben schenkt. Staunen ist der Anfang des Glaubens. Nach dem Ansatz der Kett-Pädagogik gehen wir mit Hilfe der Gestaltung von Bodenbildern, musikalischen und körperhaften Elementen sowie lebensnaher Erzählweise Schritte zum achtsamen Schauen und Entdecken der Welt in der Frühlings- und Sommerzeit. Inhalte z.B.: biblische Erzählung „Seht die Blumen auf dem Feld“, Gottesdienst zum Thema Schöpfung u.a.

    • Datum: Samstag, 24.2.2018
    • Uhrzeit: 9.00 – 16.30 Uhr
    • Ort: Bad Brückenau-Volkers, Haus Volkersberg
    • Ansprechgruppe: Pädag. Fachkräfte aus Elementar- und Grundschulbereich, Kindergottesdienstmitarbeiter
    • Referentin: Eva Fiedler
    • Anmeldung beim Veranstalter: LernwerkVolkersberg, Volkersberg 1, 97769 Bad Brückenau, Tel.: 09741 /913232, Fax 913236, Mail: lernwerk@volkersberg.de, http://www.volkersberg.de
    • Flyer (PDF-Datei)