Damit der Glaube wachsen kann – Religionssensibles Begleiten in den ersten 3 Lebensjahren

Immer mehr Kindergärten öffnen ihre Einrichtungen für Kinder unter 3 Jahre. Vieles gibt es da neu zu überdenken angefangen von Raumgestaltung, Tagesablauf bis hin zur pädagogischen Konzeption. Für eine christliche Kindertageseinrichtung ist auch die Frage der religionspädagogischen Begleitung in dieser Altersstufe von Bedeutung. In diesem Seminar wollen wir folgenden Punkten nachgehen:

  • Religion von Anfang an?
  • Was sind die Grundvoraussetzungen, dass Glaube wachsen kann?
  • Die pädagogische/ religionspädagogische Haltung der Erziehenden
  • Religionssensibles Begleiten – konkrete praktische Ideen für diese Altersstufe nach dem Ansatz der ganzheitlich sinnorientierten Pädagogik (Franz Kett)
  • Datum: Dienstag, 28.3.2017
  • Uhrzeit: 9.30 bis 16.00 Uhr
  • Ort: Fulda, Bonifatiushaus
  • Referentin: Eva Fiedler
  • Ansprechgruppe: Pädag. Fachkräfte aus Elementarbereich
  • Anmeldung beim Veranstalter Caritasverband Diözese Fulda, Referat Tageseinrichtungen für Kinder, Frau Henkel, Wilhelmstr. 2, 36037 Fulda, Tel.: 0661/2428-142, mail: barbara.henkel@caritas-fulda.de