Bodenbilder für das neue Jahr

Mit Kindheitserzählungen aus dem Matthäus- und Lukasevangelium kann wunderbar an die Weihnachtsbotschaft angeknüpft und gleichzeitig eine Verbindung zur Passionszeit angebahnt werden. Mit ganzheitlich-sinnorientierten Zugangsformen, den Bodenbildern aus der Kett-Pädagogik, werden wir die Tiefe der biblischen Erzählungen zur Kindheit Jesu ergründen, veranschaulichen, unsere Beziehung zu den Texten reflektieren und für die Praxis der jeweiligen Arbeitskontexte fruchtbar machen.

  • Datum: 24.11.2017, 18.00 – 26.11. 2017, 13.00
  • Ort: Pädagogisch-Theologisches Institut Kloster Drübeck (bei Wernigerode)
  • Referentin: Dr. Angela Kunze-Beiküfner
  • Anmeldung: Annette Anacker, Tel.: 039452/94302, Fax: 039452/94311, Mail: Annette.Anacker@ekmd.de, Internet: Online-Formular zum jeweiligen Kurs, Post: PTI, Arbeitsstelle Drübeck, Klostergarten 6, 38871 Drübeck