Regionaltreffen im Kinderparadies

Trotz Schlechtwettermeldung kamen 20 Teilnehmerinnen zum Regionaltreffen für Kett-Pädagogik nach Gremsdorf ins „Kinderparadies“ …

Vom Anfang des Lebens des Menschen erzählte und gestaltete Antje Buggisch mit den Teilnehmerinnen eine Muttertagsfeier. In dem Lied „In deinem Herzen bin ich daheim“ kommt zum Ausdruck, dass das erste Zuhause des Menschen ein Beziehungshaus ist (von Petra Ostermann aus „Du bist ein Wunder“ (Franz-Kett-Verlag)) und der Mensch von Anfang an auf Beziehung angelegt ist. In der Kett-Pädagogik nehmen wir diese Beziehung in allen Anschauungen in den Blick.

Etwas „seltsam“ begrüßten sich die Teilnehmerinnen in der zweiten Anschauung. Als dann noch ein seltsames Gebäude bebaut wurde, kam es den Teilnehmerinnen ziemlich seltsam vor. Margit Kaiser erzählte die Geschichte von Prinz Seltsam, in der die seltsame Art des kleinen Prinzen erst Verwunderung und dann Bewunderung auslöst. Die Geschichte erzählt davon, dass jeder in seiner eigenen Art dazu beitragen kann, dass das Leben gelingt. (Veröffentlicht im Jahrbuch 2017, Verschiedensein macht stark, Seite 179 ff.)

Wir freuen uns heute schon auf das nächste Regionaltreffen im Herbst in Forchheim. Dazu herzliche Einladung. Termin und genauer Ort werden noch bekannt gegeben.

Margit Kaiser und Antje Buggisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.