Arbeitskreistreffen im Advent

arbeitskreistreffen-im-adventIn München traf sich in der Adventszeit wie jeden Monat der „Arbeitskreis für ganzheitlich sinnorientierte Pädagogik“, in dem sich seit Jahren Menschen treffen, die sich regelmäßig mit der ganzheitlich sinnorientierte Pädagogik auseinandersetzen und diese weiterentwickeln …

advent2Diesmal war die Internationalität der Gruppe nicht nur durch Raimund Wolf aus Österreich, sondern auch durch Eva Muronova und Cyril Havel aus Tschechien gesichert. Erfreulicherweise nahm an dem Treffen auch Stanko Welte vom Fachbereich Religionsunterricht der Erzdiözese München-Freising und Fachreferent für die religionspädagogische Ausbildung an Fachakademien für Sozialpädagogik teil.

Man konnte ein Morgenlob und eine Einheit zur Adventszeit miteinander erleben. Margit Kaiser und Eva Fiedler ist dafür zu danken. Ihre Ideen waren inspirierend und bereichernd.

Gemeinsam wurde auch das runde Lebensjubiläum von Georg Batzer gefeiert und sein neu geplantes Buch „SCHAUEN UND STAUNEN: Den Jahreslauf mit Krippenkinder gestalten und erleben“ im Probedruck angeschaut. Es erscheint im Januar 2017 im Franz Kett – Verlag GSEB.

advent3

advent4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s