Rückblick auf den Basiskurs in München

15 Teilnehmer kamen am Montag, den 15. Oktober 2012, zum zweiten Modul des Basiskurses nach München. Wir erlebten in der praktischen Auseinandersetzung Anschauungen auf der Basis des Phasenmodells und beschäftigten uns intensiv mit dem pädagogischen Ansatz der ganzheitlich sinnorientierten Pädagogik.

Miteinander gestalteten wir biblische Geschichten und jahreszeitliche Themen, zum Beispiel „Nikolaus und die Räuber“ und „Ein Stern geht auf in dunkler Nacht“ – ganzheitlich und mit allen Sinnen. Mit vielfältigen Anregungen für die eigene Arbeit und vielen Begegnungen fuhren wir am Mittwoch wieder nach Hause.

Hier einige Bilder vom Basiskurs:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s